< Verlehung Ehrendoktorwürde an James Corner
23.05.2018 16:58 Alter: 1 year

Film über Kenia-Projekt auf LandschaftPlus-Kanal


Schon seit einigen Semestern fahren TUM-StudentInnen der Studienfakultät in das Projektgebiet des DAAD Qualitätsnetzwerks Biodiversität Kenia ("Reconciling human livelihood needs and nature conservation"). Im Rahmen einer Projekt-/Abschlussarbeit, als Teil des verpflichtenden Auslandsaufenthaltes oder auch aus schlichtem Interesse an den spannenden ökologischen und sozialen Fragestellungen oder interkulturellen Erfahrungen, welche man bei einem derartigen Projekt machen kann.
Dr. Jan Habel vom Lehrstuhl für Terrestrische Ökologie leitet das Projekt und organisiert die entsprechenden Exkursionen und Felduntersuchungen vor Ort in Kooperation mit den Partneruniversitäten South Eastern Kenya University, Pwani University und Taita Taveta University.
Luis Habersetzer, Videohiwi der Studienfakultät, hatte einen Berg unterschiedlichster Filmschnipsel der Heimkehrer auf das externe Laufwerk gdraufgeladen bekommen, darunter tolle Tieraufnahmen. Und hatte den Auftrag, im Nachhinein daraus einen Projektfilm zusammenzubauen. Keine leichte Aufgabe - dennoch ist es ein sehr sympathischer und informativer Film über das Projekt geworden, was in Zukunft sicherlich noch mehr Mitfahrer motivieren wird...
Der Film ist ab sofort in der Studienfakultätsmediathek eingebunden oder kann gleich auf unserem LandschaftPlus - Youtubekanal angeschaut werden.