< Prof. Nigel Stork: "The magnitude of biodiversity and its decline: are we in a sixth mass extinction event?"
11.10.2017 23:59 Alter: -20 days

SCKELL STUDENTS AWARD 2017 verlängert


Foto: John Dixon Hunt im Globe Theatre © Emily Cooperman

Der mit 5.000 € dotierte Studentische Wettbewerb wird ausgelobt durch die BAYERISCHE AKADEMIE DER SCHÖNEN KÜNSTE in Kooperation mit dem LAI.

Der mit dem diesjährigen Sckell-Ehrenring ausgezeichnete John Dixon Hunt ist einer der bedeutendsten Gartentheoretiker international. Er wurde 2009 als Professor für Theorie und Geschichte der Landschaft an der University of Pennsylvania emeritiert. Im Rahmen dieser Ehrenring-Verleihung wird dieses Jahr zum zweiten Mal der Sckell Students Award 2017 vergeben.

Gegenstand des Sckell Students Award ist ein Poster-Entwurf bestehend aus einem Text, einem Zitat und einer Bild-Collage, auf der Grundlage eines vorgegebenen Formats. Aufgabe ist eine inspirierende konzeptionelle Auseinandersetzung in Wort und Bild mit dem Werk der mit dem Sckell-Ehrenring ausgezeichneten Person und mit ihrer aktueller Relevanz für Landschaftsarchitektur und Gartenkunst.

Die Verteilung der Preisgelder ist folgendermaßen vorgesehen:
1. Preis: 2.500€
2. Preis: 1.500€
3. Preis: 1.000€

Alle relevanten Informationen finden auf der Homepage des Sckell Students Awards 2017, insbesondere in der ausführlichen Auslobung, die dort herunterzuladen ist .