< Das Insektensterben und die Folgen - auf Arte
06.12.2016 19:10 Alter: 3 yrs

Professor Weiermann verstorben


Professor Weiermann ist am 6. Dezember 2016 verstorben.

Professor em. Dr. phil. habil. Herbert Weiermann war Kunsthistoriker und lehrte an der Studienfakultät "Geschichte der Gartenkunst". Professor Weiermann gelang es durch sein authentisches Engagement für die Studenten, seine Freundlichkeit und bayerischen Humor sowie natürlich sein enormes Fachwissen besonders spannend und einprägsam zu vermitteln. Professor Weiermann war dabei auch stets Querdenker der in der Lage war seine Fachinhalte in größere Kontexte der Kunstströmungen und politischen-philosophischen Strömungen der Zeitgeschichte zu stellen und damit den Blick und Horizont zukünftiger "Landespfleger" (wie die StudentInnen damals noch hießen) zu weiten.
Der "Weiermann-Fanclub" verehrte ihn auch über die Zeit des aktiven Dienstes hinaus und organisierte immer wieder Revival-Exkursionen mir ihm - die letzte Exkursion war noch dieses Jahr nach Regensburg.
Die Verbundenheit zur Studienfakultät konnte Professor Weiermann nun das letzte Mal mit seiner Anwesenheit beim Festakt "60 Jahre Landschaftsstudien an der TUM" zeigen.

Die Studienfakultät trauert um eine "Institution".

Nodium-Interview mit Professor Weiermann Januar 2014