Die Bewerbungsverfahren für die Studiengänge an der TUM-Studienfakultät Landschaftsarchitektur und Landschaftsplanung sind "zweistufig":
Nach der Erstellung eines zentralen Online-Bewerber-Accounts sind die jeweils geforderten Dokumente fristgerecht beim Immatrikulationsamt der TUM einzureichen. Diese Unterlagen werden anschließend von den jeweiligen Eignungs(feststellungs)kommissionen geprüft und bewertet (erste Stufe). Wenn Sie damit die formalen und fachlichen Voraussetzungskriterien erfüllt haben, werden Sie zu einem "Eignungs(feststellungs)gespräch" eingeladen (zweite Stufe).
Die Bewerbungsverfahren werden für die einzelnen Studiengänge auf den jeweiligen Studiengangsseiten ausführllich dargestellt:
B.Sc. Landschaftsarchitektur und Landschaftsplanung
M.Sc. Ingenieurökologie
M.Sc. Naturschutz und Landschaftsplanung
M.A. Landschaftsarchitektur
M.Sc. Urbanistik