Persönlicher Status und Werkzeuge

Sprachwahl

Programm Kontakttag, Samstag, 17.10.15

Campus TUM-Weihenstephan, Institut für Landespflege und Botanik, Emil-Ramann-Str.6, 85354 Freising, Raum U1

Kontakttag, Raum U1
Unter dem Motto "Lebensweg Landschaft" wird der Kontakttag auch dieses Jahr von einem Arbeitskreis der StudentInnen vorbereitet, welcher die Alumni (Namen unten) ausgesucht hat und für die sie entsprechenden Fragen vorbereitet. Jede(r) Alumni stellt sich zunächst selbst vor und wird anschließend von den StudentInnen moderiert befragt.

09:00 -10:00 Kaffee (meet & greet) Foyer Untergeschoß, 

10:00 -12:15
Christoph Moning
(Professor für Zoologie/Tierökologie an der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf),
Florian Otto
(Landschaftsarchitekt und Stadtplaner, Büro Bauchplan),
Dipl. Ing. Monika Frank
(Expertin für Permakultur, selbständige Gärtnerin, Journalistin, Reiseleiterin, Umweltpädagogin)
12:15 -13:15 Mittagspause
(bitte selbst für Verpflegung sorgen, Samstags hat die Mensa nicht geöffnet)
13:15 -14:45
Prof. Dipl. Ing. Cassian Schmidt (Leiter des --> Schau- und Sichtungsgartens Hermannshof)
Prof. Ulrike Beuter (Landschaftsarchitektin und Seniorpartnerin in der Planergruppe Oberhausen)

bis      16:00 Abschluss-Aperitiv (Foyer Untergeschoss)

Mitgliederversammlung ACL, Raum U1
15:00 - 16:30 Mitgliederversammlung des Alumni-Club Landschaft TU München e.V.

(ACL-) Gastvortrag Prof. Cassian Schmidt, Raum U1 (Leiter des --> Schau- und Sichtungsgartens Hermannshof sowie Professor für Landschaftsarchitektur/Pflanzenverwendung an der Hochschule Geisenheim)
16:30 - 17:15 Aktuelle Tendenzen in der Pflanzenverwendung - New German Style und Dutch Wave

Vorstellung Imagefilm Bachelor Landschaftsarchitektur und Landschaftsplanung, Raum U1
17:15 - 17:45 mit Andreas Printz und Esther Degen (BSc-Absolventin und Cutterin)

AbsolventInnenverabschiedung,
18:00 AbsolventInnenverabschiedung, organisiert vom Lehrstuhl LAI (Weilacher)
Raum E42, Emil-Ramann-Str. 6, 85354 Freising-Weihenstephan

anschließend

AbsolventInnenfest, Foyer
im Anschluss an die offizielle AbsolventInnenverabschiedung

Mit freundlicher Unterstützung: