Persönlicher Status und Werkzeuge

Sprachwahl

Vorläufiges Programm Symposium "dialogLANDSCHAFT"

über Planungskultur und einen neuen Landschaftsvertrag

| VON DER STADT LERNEN
08:55Sonderbus-Transfer von Freising (Regionalbus-)Bahnhof nach Kirchdorf
(Nur für --> angemeldete TeilnehmerInnen)
09:35Einführung: Prof. Dr. Sören Schöbel
TUM-Professur für Landschaftsarchitektur regionaler Freiräume (-->LAREG)
10:00Dr. Dieter Hoffmann-Axthelm
Publizist und Stadtplaner, Berlin
Planungskulturen in Stadt und Land
11:00Pause
|| TRANSFORMATIONEN DER LANDSCHAFT
11:30Prof. Dr. Werner Konold
Professur für Landespflege an der Universität Freiburg
Landschaftsdynamik - vom Eingriff zur Eigenart
12:15Prof. Dr. Rolf Kuhn
Ehemals Bauhaus Dessau, IBA Fürst Pückler Land, Grossräschen
Werkstätten für neue Landschaften
13:00Mittagspause
||| LANDSCHAFT ENTWERFEN, ERFORSCHEN, KOMMUNIZIEREN
14:00Dr. Agnes Förster
Stadtplanerin DASL, Studio | Stadt | Region, München
Regionales Entwerfen
14:45Prof. Dr. Hansjörg Küster
Institut für Geobotanik, Leibniz Universität Hannover
Landschaft als Wissenschaft
15:30Dr. Josef Rott
Oberste Baubehörde im Bayerischen Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr
Planungswettbewerbe und Ländlicher Raum
16:15Pause
16:45Podiumsdiskussion (Hoffmann-Axthelm, Schöbel, Kuhn)
18:00Ende, Rückfahrt Bus vom Veranstaltungsort nach Freising-Bahnhof
(Nur für --> angemeldete TeilnehmerInnen)

Organisation
TUM-Professur für Landschaftsarchitektur regionaler Freiräume (--> LAREG)
TUM --> Studienfakultät Landschaftsarchitektur und Landschaftsplanung

Mitveranstalter
Alumni-Club Landschaft TUM e.V. (--> ACL)
Bund Deutscher Landschaftsarchitekten (--> BDLA)

Veranstaltungsort:
Schuhbauers Tenne
85414 Kirchdorf an der Amper, Sternstr. 20

--> Anmeldung zu Symposium (sowie ggfls. Sonderbus-Transfer)

--> Interview mit Prof. Schöbel zum neuen Landschaftsvertrag im Deutschen Architektenblatt

--> Flyer

Mit freundlicher Unterstützung: