Jobbörse Landschaft

Unsere digital verfügbaren Jobangebote werden hier nach Eingang gelistet. Weitere Angebote gibt es als analoge Aushänge an einschlägigen "Schwarzen Brettern" bei uns im Institutsgebäude.

Sollten Sie ein Angebot haben, lassen Sie uns einfach eine Email zukommen (gerne können Sie sich textlich an die vorhandenen Kategorien orientieren). Wenn Sie uns eine A4-Seite (bevorzugt als pdf) zukommen lassen, können wir die Infos auch aus dieser Datei entnehmen sowie einen Ausdruck bei uns am Schwarzen Brett im Hause aufhängen.

Alte Angebote werden spätestens nach einem Jahr regelmäßig entfernt. Wir bemühen uns um maximale Seriösität und Aktualität der Angebote. Sollte das ausnahmsweise nicht zutreffen bitten wir um unverzügliche Meldung an untenstehende EMail.

In der Regel arbeiten wir die Stellenangebote in etwa einwöchigem Turnus ein. Da wir die Jobbörse möglichst effizient und nicht-kommerziell betreiben, haben wir leider keine Zeit, den Eingang Ihrer Stellenanzeige zu bestätigen oder Sie dann über die Online-Schaltung in Kenntnis zu setzen. Sollte sich die Online-Schaltung trotz aller guter Absichten ausnahmsweise über Gebühr verlängern, können Sie uns auch gerne nochmal erinnern. Danke, dass Sie das nicht schon gleich am nächsten Tag anmahnen. 

Neue Jobangebote, Korrekturen, Löschungen, Unstimmigkeiten, Warnungen, Erinnerungen etc. bitte immer an Andreas Printz bzw. jobland[a]wzw.tum.de

 

 

Praktikum unter Lachsen und Meerforellen

Stellenbezeichnung
Praktikum unter Lachsen und Meerforellen
Arbeitgeberbeschreibung

UNI RESEARCH ist eine privatrechtliche Aktiengesellschaft, die sich ueber Forschungsauftræge und- projekte finanziert, mehr unter www.uni.no. Department: UNI Environment, Abteilung LFI

Ort
Bergen/Norwegen
Kurze Stellenbeschreibung
Die Praktikanten nehmen an der Arbeit des Instituts teil, im Wesentlichen Forschung über Lachs, Forelle und Benthos, Umwelteffekte von Gewässeregulierung und Aquakultur.
Stellenbeschreibung

Konkrete Arbeiten sind beispelsweise (Auswahl):

  • Analyse von Fischwanderungen und Laichverhalten anhand Unterwasservideoaufnahmen.
  • Assistenz bei Freilandarbeiten wie Elektrofischen, Laichfischzæhlungen, Kartierungen u.a.
  • Assistenz bei Laborarbeiten und im Buero (z. B. Zählung von Lachsläusen, Schuppenanalysen, GISArbeiten ArcGIS)
Fachkenntnisse
Stellenanforderungen

Rahmen und Voraussetzungen:
• Ein Bewerber sollte einen passenden Studienhintergrund haben, etwa Biologie, Umweltplanung, Fischbiologie, Limnologie, Hydrologie, Wasserbau o.ä.
• Interesse am Fach und Bereitschaft für Freilandarbeit unter teils sehr widrigen Witterungsbedingungen
• Gute Sprachkenntnisse in Norwegisch oder Englisch
• Führerschein fuer PKW ist von Vorteil
• Gewünschte Praktikumsdauer ist 3-6 Monate
• Ein Praktikant hat den Status als Gaststudent in Norwegen. Vorraussetzung dafür ist, dass die Person
an einer Universität/Hochschule immatrikuliert ist und eine persönliche Unfallversicherung hat.
• Neben Praxiserfahrung kann der Aufenthalt zur Erstellung von Studienarbeiten genutzt werden. Ein
Vertreter des LFI ist in dem Falle Mitbetreuer.

Leistungen
Bewerbungsinformationen

Bewerbungen kønnen laufend eingesendet werden. Zum 30. November und 30. Juni werden üblicherweise Kandidaten fuer die folgende Periode ausgewählt.

Kontaktperson: Ulrich Pulg, ulrich.pulg[at]uni.no

Gehalt
Typ
Vollzeit
Vertrag
Temporär
Region
Kontakt
Branche
Kategorie
Praktikum
Fachgebiet
Abschluss
FE-User
Zuletzt aktualisiert
04.07.2019
Arbeitgeber
UNI RESEARCH LFI
Erstellt
04.07.2019
Veröffentlichungsdatum
Ablaufdatum