Bewerbungsverfahren Auslandsstudium

Für das Auslandsstudium gibt es ein zweistufiges Bewerbungsverfahren für unsere mittlerweile 25 Partneruniversitäten.
1. ein internes Bewerbungsverfahren
2. die Bewerbung an der Partneruni selbst (welches nach erfolgreicher interner Bewerbung meist eine Formsache ist.

Im geschützen Bereich der Praktikumsdatenbank gibt es einen Zugang zu Steckbriefen für diese Partneruniversitäten (--> Zugang anfordern)

Der allgemeine Bewerbungsfahrplan (nur für unsere Partner-Unis)


Ende April sowie Ende Oktober - Informationsveranstaltungen zum Auslandsaufenthalt

Die Bewerbungsfrist für das interne Auswahlverfahren für ein Auslandsstudium im akademischen Jahr 2017/18 war am 30.11. abgelaufen. Mögliche Restplätze können ggfls. bei --> Andreas Printz nachgefragt werden. Falls Plätze vorhanden sind, können möglicherweise Nachnominierungen erfolgen (s.u.).

Ansonsten funktioniert das interne Bewerbungsverfahren folgendermaßen:

bis Ende November (für ein Auslandsstudium im folgenden akademischen Jahar) - Abgabe der internen Bewerbungen, welche enthalten muss: 

1. Internes Online-Bewerbungsformular (kein Ausdruck notwendig - es genügt, das Formular online auszufüllen UND: Sie bekommen keine Bestätigungsmail. Gehen Sie bitte davon aus, dass Ihre Daten im Normalfall (99,999999% aller Fälle) übermittelt wurden, wenn Sie am Schluss den Button gedrückt haben. Danke für das Nicht-Nachfragen, ob die Daten angekommen sind.  Sollten Sie vor dem 30.11. zu der Überzeugung gekommen sein, dass Ihre bisherige Favoriten-Auswahl überarbeitet werden sollte, dann füllen Sie das Online-Formular einfach nochmal aus. Die neueste Version gilt und überschreibt die alte...
2. Transcript of Records/Leistungsnachweis (es genügt der nicht offiziell bestätigte TUM-Online-Ausdruck, als pdf per Mail möglich). Bei Mastern von anderen Unis: Das (BSc-) Abschlusszeignis gilt auch.
3. Motivationsschreiben (0,5-1 DinA4 Seite in Deutsch oder Englisch oder in der Sprache des jeweiligen Partneruniversität, als pdf per Mail möglich)

bis Mitte Dezember - Bekanntgabe der Auswahl/Platzvergabe
Mitte Januar - Meldung der Nominierungen bzw. Bewerbung beim International Center der TUM
Ende Januar Infoveranstaltung für Ausgewählte

März bis Mai - Nominierungen an Partneruniversitäten (bis dahin ggfls. auch Nachnominierungen für Restplätze)

darauffolgendes Wintersemester oder Sommersemester: Beginn des Auslandsstudiums


Wer sich an eine der TUM-Partneruniversitäten außerhalb Europas via --> TUMExchange bewerben möchte, muss seine endgültige Bewerbung bereits Oktober/November des vorangehenden akademischen Jahres beim International Center einreichen, also z.B, zu Beginn des dritten Semesters für ein Weggehen im 5. Semester.

Für ein Auslandsstudium außerhalb der TUM-Partnerschaften empfiehlt sich ausdrücklich eine rechtzeitige Beratung beim Referenten für die Internationalisierung.